Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutzrichtlinie

In Kraft seit: 1. Juli 2012

Letzte Aktualisierung: Mai 2015

OpinionSite („das Unternehmen“, „wir“) betreibt die Website unter der Adresse www.opinionsite.com.www.opinionsite.com/health/ („die Websites“). Wir wissen, dass Ihre Privatsphäre wichtig ist.

Über die Websites betreiben wir OpinionSite und können damit Umfragen bereitstellen, die durch elektronische Benachrichtigung erfolgen können, unter anderem per E-Mail. Wir stellen Stichproben für Unternehmen bereit, die Forschungen in erster Linie zu Marketing- oder sozialwissenschaftlichen Zwecken durchführen. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie verstehen, wie wir die von uns gesammelten Informationen verwalten und schützen. Wir nehmen den Datenschutz ernst und treffen viele Maßnahmen, um die Informationen, die wir von Ihnen erfassen, möglichst gut zu schützen.

OpinionSite hält sich an das so genannte Safe-Harbor-Abkommen zwischen den USA und der EU sowie das Safe-Harbor-Abkommen zwischen den USA und der Schweiz nach einer Vorlage des US-amerikanischen Handelsministeriums zur Erfassung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Informationen in EU-Mitgliedstaaten und der Schweiz. OpinionSite betätigt, dass es die im Safe-Harbor-Abkommen festgelegten Datenschutzgrundsätze in Bezug auf Benachrichtigung, Wahlmöglichkeit, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung beachtet. Um mehr über das Safe-Harbor-Programm zu erfahren und unsere Zertifizierung anzeigen zu lassen, besuchen Sie bitte http://www.export.gov/safeharbor/

Diese Datenschutzrichtlinie (die „Datenschutzrichtlinie“) soll Sie über unsere Richtlinien und Praktiken sowie über die Wahlmöglichkeiten, die Ihnen bezüglich der Art, in der Ihre Informationen erfasst und für welche Zwecke diese Informationen verwendet werden, zur Verfügung stehen, aufklären. Indem Sie die Website nutzen oder darauf zugreifen und an OpinionSite teilnehmen, stimmen Sie der Erfassung und Verwendung Ihrer Informationen durch uns in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie zu und bestätigen, dass Sie die Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie akzeptieren.

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich die Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie gut durchzulesen. Falls Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, dürfen Sie die Website nicht nutzen und nicht an OpinionSite teilnehmen.

Falls Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an das Privacy Office unter privacy@OpinionSite.com. Vielen Dank, dass Sie OpinionSite nutzen.

Mit besten Grüßen,

Ihr OpinionSite-Team

Registrierung bei OpinionSite:
Mitglieder können sich bei OpinionSite registrieren, indem Sie das „Double Opt-in“ auf unserer Website oder auf einer der Websites unserer Partner vervollständigen. . Beim Double Opt-in erhalten Mitglieder nach der ersten Aufforderung, sich auf unserer Website oder der Website eines unserer Partner anzumelden, eine Bestätigung per E-Mail und müssen dann einen weiteren Link in dieser Bestätigung anklicken, um Ihre Anmeldepräferenz zu bestätigen.

Die von uns erfassten und verwendeten Informationen:

Mit „Informationen“ bezeichnen wir Informationen über Sie, die wir über OpinionSite und unsere Websites erfasst haben, unter anderem „personenbezogene Informationen“ wie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Privat- oder Firmenanschrift, und „nicht-personenbezogene Informationen“ wie bestimmte demografische Informationen sowie Informationen zu Ihren Hobbys, Ihren Interessen, den Produkten, die Sie besitzen, und andere Informationen die Sie uns angeben, indem Sie sich zur Teilnahme an OpinionSite anmelden, an unseren Umfragen oder Diensten teilnehmen oder Informationen über unsere Dienste anfordern. Um sich Bereiche der Website anzusehen, die nicht ausschließlich Mitgliedern vorbehalten sind, ist keine Registrierung für OpinionSite erforderlich. Falls Sie entscheiden, sich bei OpinionSite zu registrieren, bitten wir Sie um Informationen, anhand derer wir Ihnen eine OpinionSite-Mitgliedschaft ausstellen. Sie registrieren sich bei OpinionSite auf dem bereitgestellten Vordruck. Dabei kann es möglich sein, dass Sie Kontaktinformationen wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Privat- oder Firmenanschrift und bestimmte demografische Informationen angeben müssen. Darüber hinaus erhalten wir von Zeit zu Zeit E-Mail-Adressen von einem unserer Partner, der uns bitten kann, Sie zu kontaktieren, um Ihnen eine Umfrage anzubieten.

Wir können andere „nicht-personenbezogene Daten“ erfassen, zum Beispiel Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort (Ihre „Log-in-Daten“), Ihre IP-Adresse und Ihre Website-Nutzungsmuster (auf die wir weiter unten noch näher eingehen werden). Wir verwenden diese nicht-personenbezogenen Daten, um Sie besser bedienen zu können und Ihnen Umfragen zuzusenden, die für Ihre Interessen besonders relevant sind. Wir bzw. unsere Datenpartner, falls Sie diesen Datenpartnern Ihre Zustimmung erteilt haben, können auch andere personenbezogene und nicht-personenbezogene Informationen von Ihnen in Erfahrung bringen oder falls solche Informationen anderweitig öffentlich verfügbar sind.

Wir setzen externe Anbieter ein, um die Richtigkeit der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Informationen zu überprüfen, damit wir unseren Kunden aussagekräftige statistische Stichproben bereitstellen und Betrug verhindern können. Wir setzen Dritte ein, die uns Daten bereitstellen, die sie über Sie erfasst haben, und fügen diese Daten Ihrem demografischen Profil hinzu. In diesen Fällen wird nur eine minimale Menge von Informationen an diese Dritten übermittelt, damit diese in unserem Auftrag spezifische Sicherheitsfunktionen durchführen können.

Darüber hinaus bieten wir Einzelpersonen unter bestimmten Umständen an, an Umfragen unserer Kunden außerhalb von OpinionSite teilzunehmen. Falls Sie gebeten werden, an einer solchen Umfrage teilzunehmen, fordern wir eine begrenzte Menge nicht-personenbezogener Informationen über Sie an. In manchen Fällen können wir nach dem Ausfüllen der ersten Umfrage personenbezogene Informationen über Sie anfordern, um Prämien bereitzustellen, Ihnen die Möglichkeit anzubieten, bei OpinionSite mitzumachen oder sich an weiteren Umfragen zu beteiligen.

Sie können von einem unserer externen Geschäftspartner an OpinionSite oder unsere Umfragen verwiesen worden sein. Falls wir einen solchen Partner bitten, sich mit weiteren Umfragegelegenheiten an Sie zu wenden, können wir bestimmte grundlegende personenbezogene Informationen weiterleiten, von denen wir annehmen, dass dieser Partner sie bereits hat (beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geschlecht), sowie bestimmte grundlegende Informationen über Ihre OpinionSite-Aktivität (beispielsweise wann Sie zum letzten Mal an einer Umfrage teilgenommen haben).

Jegliche Informationen, die Sie uns bereitgestellt haben, werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anfragen zu erfüllen, Ihre Fragen zu beantworten, Ihnen die Gelegenheit zur Teilnahme an Umfragen zu bieten, die Bedingungen von OpinionSite auszuführen (einschließlich der Erfüllung etwaiger Prämien) oder mit Ihnen als Mitglied von OpinionSite zu kommunizieren.

Wir unterstützen die Rechte unserer Mitglieder, indem wir die Verwendung der Nutzung ihrer Informationen auf legitime Marktforschungszwecke beschränken, und wir sind nach Kräften bestrebt, die zur Wahrung ethischer Marktforschung bestehenden Branchenstandards einzuhalten.

Rechte in Bezug auf personenbezogene Informationen:
OpinionSite wird personenbezogene Informationen („PI“ – definiert als Vor- und Zuname, Privatanschrift, Firmenanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) nicht an Dritte oder unverbundene Unternehmen vermieten, verkaufen oder weiterleiten, ausgenommen zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen oder falls wir Ihre Erlaubnis dazu haben oder unter den folgenden Umständen:

a) aufgrund von Vorladungen, Gerichtsbeschlüssen oder Rechtsverfahren oder zur Geltendmachung oder Durchsetzung unserer Rechtsansprüche oder zur Verteidigung gegen Rechtsansprüche;

b) falls wir der Überzeugung sind, dass es erforderlich ist, Informationen auszutauschen, um Betrugsfälle zu untersuchen oder zu verhindern oder um gegen illegale Aktivitäten vorzugehen, in Situationen mit potenzieller Bedrohung der physischen Sicherheit von Personen, bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungenvon OpinionSite oder wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben;

c) Wir übertragen Informationen über Sie, falls OpinionSite von einem anderen Unternehmen erworben wird oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert. In diesem Fall benachrichtigt OpinionSite Sie, bevor Informationen über Sie übertragen werden oder Gegenstand einer abweichenden Datenschutzrichtlinie werden.

d) Wir können Nicht-PI von Benutzern an andere Anzeigenkunden oder Unternehmen verkaufen oder weiterleiten, von denen wir der Ansicht sind, dass Sie sie nützlich finden könnten, und um den unseren Benutzern erbrachten Service zu verbessern.

Mitgliederprofil:
Um die Qualität, Zielgerichtetheit und Relevanz unserer Umfragen weiter zu verbessern, können Sie gebeten werden, bestimmte demografische Informationen (wie Ihr Alter, Ihr Geschlecht, Ihre Postleitzahl, Ihr Einkommen) und Profildaten (wie Ihren Beruf, Ihre Einkaufsgewohnheiten und andere Interessengebiete) anzugeben, da manche Umfragen an bestimmte Teilnehmer gerichtet werden können, die einem bestimmten Profil entsprechen. Sie werden gebeten, bestimmte Fragen auf Formularen und Seiten zu beantworten, deren Host wir sind. Die von uns erfassten Informationen werden genutzt, um zu ermitteln, ob Sie für die Teilnahme an der Umfrage in Frage kommen, und ermöglicht es uns außerdem, Ihnen in Zukunft Umfragen von größerer Relevanz zuzusenden.

Mitgliedschaft beenden:

Mitglieder können jederzeit ohne Angabe von Gründen Ihre Mitgliedschaft bei OpinionSite beenden. Wir wissen, dass, nur weil Sie OpinionSite vor einem Monat beigetreten sind, dies nicht bedeutet, dass Sie für unbegrenzte Zeit dabei bleiben möchten. Jede von uns versandte Einladung zu einer Umfrage ist mit einer speziellen Fußnote versehen, über die Sie Ihren Namen bei OpinionSite und die entsprechenden Diensten automatisch löschen können, indem Sie einen in der Nachricht angegebenen Link anklicken. Darüber hinaus können Sie Ihre OpinionSite-Mitgliedschaft beenden, indem Sie uns eine E-Mail an help@OpinionSite.com oder privacy@OpinionSite.com.

Nach der Beendigung der Mitgliedschaft bei OpinionSite deaktivieren wir Ihr Mitgliedskonto, und Sie erhalten keine weiteren Einladungen zu Umfragen mehr. Es kann aber vorkommen, dass Sie nach der Beendigung Ihrer Mitgliedschaft noch einige Tage lang Einladungen zu Umfragen erhalten, die bereits vorbereitet waren. Wir behaltenIhre personenbezogenen Informationen für unbegrenzte Zeit, werden diese personenbezogenen Informationen aber weiterhin in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie schützen.

Wenn Sie möchten, dass Ihre personenbezogenen Informationen von unserer Website gelöscht werden, wenden Sie sich bitte an privacy@OpinionSite.com. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Daten löschen können, die bereits archiviert wurden. Wir können allerdings aktuelle Live-Informationen aus unserer Datenbank löschen.

Zusammengefasste Informationen:
Von Zeit zu Zeit können wir allgemeine, nicht personenbezogene statistische Informationen von Ihnen bezüglich der Nutzung der Website und des Dienstes erfassen, beispielsweise wie viele Besucher eine bestimmte Seite der Website besucht haben und welche Hyperlinks sie angeklickt haben. Wir erfassen diese Informationen von Ihnen durch passive Mittel mithilfe von Technologien wie IP-Adressen und „Cookies“, auf die wir weiter unten noch näher eingehen werden. Wir können diese Informationen auch zu gebündelten Besucherdaten zusammenfassen, um die Nutzung der Website und OpinionSite unseren bestehenden und potenziellen Geschäftspartnern und anderen Dritten zu beschreiben oder behördlichen Anfragen nachzukommen. Wir versichern Ihnen jedoch, dass diese zusammengefassten Daten in keiner Weise verwendet werden können, um Sie, andere Mitglieder der Liste oder andere Besucher der Website persönlich zu identifizieren.

IP-Adressen:
Wir erfassen IP-Adressen bzw. Click-Stream-Daten zum Zwecke der Systemadministration und zur Weiterleitung zusammengefasster Informationen an unsere Anzeigenkunden und Sponsoren.

Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn Sie im Internet surfen. Webserver, die Computer, die Webseiten bedienen, identifizieren Ihren Computer automatisch über dessen IP-Adresse. Wir erfassen IP-Adressen zum Zwecke der Systemadministration, zur Weiterleitung zusammengefasster Informationen an Dritte und zur Verfolgung der Nutzung der Website. Wenn Besucher auf Seiten der Website zugreifen oder auf einen in einer über OpinionSite gesandten Mail enthaltenen Link klicken, protokollieren unsere Server die IP-Adressen der Besucher. Wir behalten uns das Recht vor, IP-Adressen zu nutzen, um einen Besucher oder ein Mitglied zu identifizieren, wenn dadurch das Erlebnis des Benutzers verbessert werden kann oder wenn wir den Eindruck haben, dass dies erforderlich ist, um die Einhaltung der Richtlinien der Website durchzusetzen oder das Unternehmen, die Website, dieBesucher der Website, OpinionSite, unseren Internetservice-Anbieter bzw. die Mitglieder oder Andere zu schützen.

Click-Stream-Daten sind Informationen, die von unseren Computern erfasst werden, wenn Sie auf Seiten unserer Website zugreifen. Click-Stream-Daten können Informationen wie die bediente Seite, die Quelle des Zugriffs, den Typ des die Anfrage stellenden Browsers, die vorher angesehene Seite und ähnliche nicht-personenbezogene Informationen beinhalten. Durch die Analyse dieser Daten erfahren wir, wie Besucher auf unsere Website gelangen, welche Inhalte am beliebtesten sind, welcher Besuchertyp an bestimmten Arten von Inhalten und Anzeigen interessiert ist und so weiter.

Cookies:
Cookies sind kleine Dateien, die eine Website zu Aufzeichnungszwecken auf der Festplatte des Computers des Benutzers ablegt. Wir nutzen Cookies für eine Reihe von Zwecken:

Auf unseren Websites: Am häufigsten nutzen wir Cookies, um Ihnen das Surfen im Internet zu erleichtern, indem wir Ihre Präferenzen speichern, während Sie unsere Website nutzen. Die Verwendung von Cookies ist Branchenstandard – es gibt sie auf den meisten Websites. Wir verwenden Cookies auf der Website, um den Log-in-Status eines Mitgliedes zu verifizieren. Cookies zeigen, wie und wann Besucher unsere Website nutzen, und helfen uns dabei zu erkennen, welche Bereiche beliebt sind und welche nicht. Informationen wie die Gesamtzahl der Besucher auf der Website und die angesehenen Seiten lassen sich mit Cookies am einfachsten verfolgen. Wir können die mittels der Cookies gewonnen Informationen nutzen, um die Website zu verbessern und zu aktualisieren und unsere Dienste auf die Anforderungen unserer Besucher, Mitglieder und Umfrageteilnehmer zuzuschneiden.

Für Banneranzeigen: Wenn Sie unsere Website besuchen oder an einer unserer Umfragen teilnehmen, ohne sich bei OpinionSite zu registrieren, können wir Cookies auf Ihrem Computer ablegen, die Internet-Anzeigennetzwerken melden, dass Sie eine unserer Websites oder Umfragen besucht haben. Diese Cookies, die keine personenbezogenen Informationen verfolgen, ermöglichen es uns, Ihnen Anzeigen im Zusammenhang mit Umfragegelegenheiten, OpinionSite und unseren Websites bereitzustellen.

Bei Studien zur Markenbekanntheit: Wir können Cookies von externen Technologieanbietern auf Ihrem Computer ablegen, die signalisieren, wann Sie eine Website besuchen, die ein unterstütztes Internet-Anzeigennetzwerk nutzt. Wir stellen dem externen Technologieanbieter lediglich begrenzte nicht-personenbezogene Informationen zur Verfügung, unter anderem bestimmte demografische Informationen und die codierte Benutzeridentifikationsnummer. Das vom Cookie abgegebene Signal enthält ausschließlich die codierte Benutzeridentifikationsnummer und die spezifische(n) Anzeige(n), die Sie sich angesehen haben. Manche unserer Kunden können uns bitten, Ihnen Umfragegelegenheiten zuzuschicken, um die Effektivität ihrer Internetanzeigen anhand der vom Cookie über die von Ihnen angesehenen Anzeigen abgegebenen Signale zu ermitteln.

Der Cookie, den wir verwenden, um Sie als ein OpinionSite-Forumsmitglied zu erkennen, wenn Sie auf diese Website zurückkehren oder andere OpinionSite-Forums-Websites besuchen, nutzt eine Technologie namens „Flash“. Die über diesen Cookie erfassten Informationen können mit anderen OpinionSite-Cookies auf Ihrem Computer verknüpft und zur Ergänzung der Informationen, die wir über Sie führen, genutzt werden. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Informationen. Wir können auch „Nicht-Flash“-Cookies oder einen Minicode (auch als „1×1 Clear Pixel“, „Web Beacon“ oder „Clear GIF“ bezeichnet“) einsetzen, um uns bei der Erfassung zusätzlicher Informationen über Ihre Internetnutzung zu helfen, einschließlich anderer von Ihnen besuchter Websites. Gelegentlich können wir Nicht-Flash-Cookies verwenden, um zu verstehen, wie häufig Sie beim Surfen im Internet bestimmte Anzeigen sehen. Um sich davon ausdrücklich abzumelden, schreiben Sie uns bitte an privacy@OpinionSite.com.

Darüber hinaus können wir unseren Forumsrekrutierungspartnern erlauben, auf den Registrierungsseiten unserer Website Web Beacons und Cookies ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsverifizierung zu verwenden. Wir haben keinen Zugriff auf diese Cookies und keine Kontrolle darüber. Diese Datenschutzrichtlinie deckt nur die Verwendung von Cookies durch OpinionSite und Unternehmen der OpinionSite-Unternehmensgruppe ab, nicht jedoch die Verwendung von Cookies durch unsere Partner.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Nicht-Flash-Cookies abgelehnt werden, oder einzelne oder alle Nicht-Flash-Cookies auf Ihrem Computer löschen, indem Sie die Anleitung in der Hilfedatei Ihres Browsers befolgen. Für Informationen zum Löschen des Flash-Cookies klicken Sie bitte hier. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt oder gelöscht werden, kann dies jedoch die Funktion bestimmter anderer von Ihnen genutzter Websites beeinträchtigen und Ihre Möglichkeit zur Teilnahme an Aktivitäten auf unserer Website einschränken.

Unsere Server protokollieren die nicht-personenbezogenen Standardinformationen, von denen Internetübertragungen begleitet sind, wie zum Beispiel Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, Browsertyp und -version, IP-Adresse und Betriebssystem. Wir verwenden diese Informationen zur Verwaltung der Website, zur Analyse von Trends, zur Verfolgung der Bewegungen der Benutzer auf unserer Website und zur Erfassung breit gefächerter demografischer Informationen zur Verwendung in zusammengefasster Form. Wir können die personenbezogenen Informationen, die Sie uns angeben, mit diesen Informationen in Zusammenhang bringen und darüber hinaus mit Informationen ergänzen, die wir über unsere Cookies und andere Quellen erhalten. Dies hilft uns dabei, Sie und Ihre Nutzung der Website besser zu verstehen.

Indem Sie die Website und OpinionSite nutzen, erlauben Sie die Ablage von Cookies auf Ihrem Computer und deren Verwendung durch uns, unsere Kunden und Geschäftspartner in Übereinstimmung mit den oben angegebenen Offenlegungen. Die Cookies laufen nach einem Jahr ab.

Über Ihre Browserpräferenzen haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Installation neuer Cookies zu deaktivieren und vorhandene Cookies zu löschen. Die meisten Browser sind zunächst so eingestellt, dass Cookies akzeptiert werden. Sie können Ihren Browser zurücksetzen, sodass alle Cookies abgelehnt werden oder angezeigt wird, wenn ein Cookie an Ihren Computer geschickt wird, und solche Cookies einzeln akzeptieren oder ablehnen. Bitte beachten Sie jedoch, dass manche Funktionen auf der Website nicht richtig oder langsamer laufen, falls Sie Cookies ablehnen.

Clear Gifs (Web Beacons/Web Bugs):
Clear Gifs sind kleine Grafiken mit einem eindeutigen Identifikator, die ähnlich wie Cookies funktionieren und eingesetzt werden, um die Online-Bewegungen von Internetbenutzern zu verfolgen. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte des Computers des Benutzers gespeichert werden, sind Clear Gifs unsichtbar in HTML-Dateien eingebettet und haben in etwa die Größe des Punktes am Ende dieses Satzes.

Wenn Sie eine externe Website besuchen, zu der wir eine Marketingbeziehung unterhalten, oder wenn Sie eine Website besuchen, auf der Inhalte (einschließlich Anzeigen) eines Dritten erscheinen, zu dem wir eine Marketingbeziehung unterhalten, können wir eine willkürlich generierte Zahl zuweisen und diese Information als Browser-Cookie speichern. Die gespeicherte, willkürlich generierte Zahl enthält keine personenbezogenen Informationen über Sie oder Ihren Computer. Wir können über unsere Software die Abfrage dieses Cookies veranlassen und die willkürlich zugewiesene Zahl zusammen mit der Uhrzeit und anderen uns bereitgestellten Daten protokollieren. Die Art und Weise, in der wir diese Daten verwenden, sind oben im Abschnitt „Informationen zur Nutzung der Website“ aufgeführt.

Wir können Clear Gifs in unseren HTML-basierten E-Mails verwenden, um zu erfahren, welche E-Mails von den Empfängern geöffnet worden sind. Auf diese Weise können wir die Effektivität bestimmter Mitteilungen messen. Wir können sie auch verwenden, um Zahlungen an unsere externen Partner zu bestätigen. Falls Sie unsere per E-Mail an Sie versandten Mitteilungen nicht länger erhalten möchten, können Sie sich aus dem Verteiler abmelden, indem Sie die in jeder Mitteilung enthaltene Anleitung befolgen.

Digitaler Fingerabdruck:
Wir können digitale Fingerabdrucktechnologien verwenden, um dem Computer eines Benutzers einen eindeutigen Identifikator bzw. eine Geräte-ID zuzuweisen, um den Computer zu identifizieren und zu verfolgen. OpinionSite arbeitet grundsätzlich mit einem externen Anbieter zusammen, um diese Technologie (die „Technologie“) einzusetzen und verwendet sie nicht, um personenbezogene Informationen zu erfassen oder die Online-Aktivitäten des Computerbenutzers zu verfolgen; die Technologie hat keinen Einfluss auf die Benutzung oder Steuerung eines Computers und sie verändert oder modifiziert dessen Einstellungen oder Funktionalität nicht. Wir verwenden den eindeutigen Identifikator, um die Integrität der Umfrageergebnisse für unsere Kunden sicherzustellen. Der externe Anbieter analysiert öffentlich verfügbare Informationen und vom Internetbrowser eines Computers und aus anderen öffentlich verfügbaren Datenpunkten beschaffte Informationen, wie unter anderem die technischen Eigenschaften des Computers und die IP-Adresse des Computers, um einen eindeutigen Identifikator für den Computer zu generieren. Der eindeutige Identifikator ist eine aus Buchstaben und Ziffern bestehende ID. Nach der Erstellung des eindeutigen Identifikators speichern wir die von der Technologie für die Erstellung des eindeutigen Identifikators analysierten Informationen nicht weiter. Um die Integrität von Umfrageergebnissen für unsere Kunden zu schützen und zu gewährleisten, können wir außerdem (a) Ihren eindeutigen Identifikator mit Ihnen und beliebigen Ihrer personenbezogenen Informationen verknüpfen oder in Zusammenhang setzen; (b) Ihren eindeutigen Identifikator an unsere Kunden und andere Stichproben- oder Forenanbieter weiterleiten; und (c) einen mit Ihnen verknüpften eindeutigen Identifikator von Dritten erhalten oder beschaffen, unter anderem einem Stichproben- oder Forenanbieter oder einem Kunden von OpinionSite. Alle von OpinionSite erhaltenen oder beschafften eindeutigen Identifikatoren werden in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie geschützt.

Veränderte Eigentumsverhältnisse/Übertragung von Vermögenswerten:
Im Zuge der Entwicklung des Unternehmens können wir andere Unternehmen oder deren Vermögenswerte kaufen oder unsere geschäftlichen Vermögenswerte ganz oder teilweise verkaufen. Kundeninformationen sind als einer unserer geschäftlichen Vermögenswerte generell von solchen Transaktionen betroffen. Das bedeutet, dass, falls die Vermögenswerte des Unternehmens ganz oder teilweise von Dritten erworben werden, Kundeninformationen, einschließlich der über die Website oder OpinionSite erfassten Besucherinformationen, einer der übertragenen Vermögenswerte wären. Im Falle veränderter Eigentumsverhältnisse innerhalb des Unternehmens oder des Verkaufs aller oder einiger geschäftlicher Vermögenswerte des Unternehmens werden unsere Benutzer benachrichtigt und erhalten die Gelegenheit, der Übertragung ihrer personenbezogenen Informationen an die neue juristische Person oder den Erwerber der betreffenden Vermögenswerte zu widersprechen.

Beachtung von Gesetzen und der Bedingungen der Website:
Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Mitgliedsinformationen in Sonderfällen offenzulegen, wenn wir Grund zur Annahme haben, dass die Offenlegung dieser Informationen erforderlich ist, um jemanden zu identifizieren, zu kontaktieren oder anzuzeigen, der die Rechte oder das Eigentum des Unternehmens oder anderer Besucher, Listenmitglieder oder anderer Personen, die durch solche Aktivitäten geschädigt werden könnten, (absichtlich oder unabsichtlich) verletzt oder beeinträchtigt. Das Unternehmen behält sich außerdem das Recht vor, Informationen über Besucher oder Listenmitglieder offenzulegen, wenn wir in gutem Glauben der Überzeugung sind, dass dies gesetzlich erforderlich ist. Wir können auch personenbezogene Informationen verwenden, um die Einhaltung der Nutzungsbedingungen der Website zu überwachen.

Mitteilungen von der Website:

Elektronische Umfragemitteilung: Wir senden Ihnen zielgerichtete und relevante Umfragen auf elektronischem Wege (beispielsweise per E-Mail, SMS, über soziale Medien, Smartphone), sofern dies zur Ausführung von OpinionSite für Sie erforderlich ist.

Dienstmitteilungen: Gegebenenfalls senden wir Ihnen bei Bedarf dienstbezogene Ankündigungen, die keinen Werbecharakter haben. Falls unser Dienst beispielsweise vorübergehend zu Wartungszwecken ausgesetzt wird, können wir Ihnen eine elektronische Benachrichtigung senden.

Kundenservice: Auf der Grundlage der uns von Ihnen bereitgestellten Informationen kommunizieren wir mit Ihnen, um Ihnen auf Anfragen zu antworten, die gewünschten Dienstleistungen für Sie zu erbringen, Prämienanfragen zu erfüllen und Ihr Konto zu verwalten. Wir können durch elektronische Mitteilungen mit Ihnen kommunizieren.

Weiterempfehlungsprogramm:
Durch das Weiterempfehlungsprogramm haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Punkte zu verdienen, indem Sie Ihre Freunde einladen, bei OpinionSite mitzumachen. Die von Ihnen im Programm angegebenen E-Mail-Adressen erhalten eine einmalige Einladung, sich auf der Website zu registrieren. Die E-Mail-Adressen werden lediglich zur Verfolgung etwaiger nachfolgender Registrierungen auf der Website verwendet, damit wir Ihnen die zusätzlichen Punkte gutschreiben können, die Sie durch diese Empfehlungen verdienen. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergeleitet und es werden keine weiteren E-Mails von OpinionSite an diese Adressen geschickt, es sei denn, diese geben bei der Registrierung an, solche Mails erhalten zu wollen. Ihre Freunde können per E-Mail an privacy@OpinionSite.com beantragen, dass ihre Informationen aus unserer Datenbank gelöscht werden.

Sicherheit und Schutz der Informationen:
Die Sicherheit Ihrer Informationen ist uns wichtig. Wir befolgen allgemein anerkannte Branchenstandards, um uns bereitgestellte Informationen sowohl während der Übertragung als auch nach dem Eingang bei uns zu schützen. Allerdings ist bei einer Übertragung über das Internet und bei elektronischer Speicherung keine hundertprozentige Sicherheit möglich. Auch wenn wir danach streben, kommerziell angemessene Mittel zum Schutz Ihrer persönlichen Informationen einzusetzen, können wir deren absolute Sicherheit nicht garantieren.

Firewalls:
Die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen zu schützen, ist uns sehr wichtig. Wenn wir Informationen, die Sie uns bei der OpinionSite-Registrierung angegeben haben, speichern, werden diese Informationen durch Sicherheitsmaßnahmen geschützt, zu denen auch Firewalls gehören (eine Kombination aus Computerhardware und -software, mit der wir uns bemühen, unbefugte Besucher vom Zugriff auf Informationen in unserem Computernetz abzuhalten), Intrusionserkennungssysteme (eine Kombination aus Computerhardware und -software, die uns dabei hilft, unbefugte Besucher zu entdecken) und andere Tools wie beispielsweise Datenverschlüsselung und physische Sicherheit, die wir nach Bedarf einsetzen. Leider kann bei Datenübertragungen über das Internet und bei der Datenspeicherung keine hundertprozentige Sicherheit garantiert werden. Auch wenn sich das Unternehmen bemüht, Ihre persönlichen Informationen und Ihre Privatsphäre zu schützen, können wir daher die Sicherheit von Informationen, die Sie uns offenlegen oder online an uns übertragen, nicht garantieren oder gewährleisten und können daher keine Haftung für den Diebstahl, die Vernichtung oder die versehentliche Preisgabe Ihrer persönlichen Informationen übernehmen.

Links zu anderen Websites:
Bitte beachten Sie, dass Sie beim Besuch unserer Website oder wenn Sie eine E-Mail von uns über OpinionSite erhalten, auf andere Websites geleitet werden können, die nicht unserer Kontrolle unterliegen. Auf den Seiten der Website oder in den E-Mails, die wir Ihnen senden, können Links zu anderen Websites enthalten sein, über die Sie unsere Website verlassen. Diese anderen Websites können eigene Cookies an die Besucher senden, Daten erfassen oder persönliche Informationen anfordern. Die Datenschutzrichtlinien dieser anderen Websites können erheblich von dieser Datenschutzrichtlinie abweichen. Für die Datenschutzpraktiken dieser anderen Websites sind wir nicht verantwortlich und können die Sicherheit Ihrer dort erfassten persönlichen Informationen nicht gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie von der Website aus einen Link zu einer externen Website nutzen, dort mit Ihren persönlichen Informationen vorab ausgefüllte Datenfelder vorfinden können. Diese Informationen stehen der externen Website jedoch nicht zur Verfügung, es sei denn, Sie führen bestimmte Schritte auf der externen Website durch, beispielsweise indem Sie ein Formular absenden.

Einmalige Anmeldung:
Wir nutzen (einen) einmalige(n) Anmeldedienst(e), über den (die) Sie sich bei OpinionSite mit ihren Log-in-Daten externer sozialer Netzwerke anmelden können, z. B. mit den Login-Daten Ihrer Facebook- oder Twitter-Konten. Mithilfe dieser Dienste können Sie Ihr bestehendes Profil im sozialen Netzwerk mit Ihrem OpinionSite-Konto verlinken. Nach der Verlinkung können Sie Inhalte von OpinionSite auf der externen Website posten und mit Ihren Freunden in Kontakt treten. Wenn Sie sich für einen solchen Anmeldedienst entscheiden, kann OpinionSite auch auf bestimmte Profilinformationen Ihres externen sozialen Netzwerkprofils zugreifen, beispielsweise Freunde, Profilbild etc.

Datenschutzrichtlinie für Kinder:
Wir erfassen nicht wissentlich Informationen von Kindern unter 13 Jahren auf der Website oder durch den Dienst ohne Einverständnis eines Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vormundes. Falls Sie jünger als 13 Jahre sind, geben Sie bitte keine Informationen bei uns an. Falls wir Kenntnis davon erhalten, dass wir ohne Einverständnis eines Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vormundes Informationen von einem Kind unter 13 Jahren erfasst haben, leiten wir kommerziell angemessene Schritte ein, um solche Informationen aus unserer Datenbank zu löschen.

Safe-Harbor-Abkommen zwischen den USA und der EU bzw. den USA und der Schweiz:

OpinionSite hält sich an das so genannte Safe-Harbor-Abkommen zwischen den USA und der EU sowie das Safe-Harbor-Abkommen zwischen den USA und der Schweiz nach einer Vorlage des US-amerikanischen Handelsministeriums zur Erfassung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Informationen von EU-Mitgliedstaaten und der Schweiz. OpinionSite bestätigt, dass es die im Safe-Harbor-Abkommen festgelegten Datenschutzgrundsätze in Bezug auf Benachrichtigung, Wahlmöglichkeit, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung beachtet. Um mehr über das Safe-Harbor-Programm zu erfahren und sich unsere Zertifizierung anzeigen zu lassen, besuchen Sie bitte www.export.gov/safeharbor/

Hinweis:

Bevor oder wenn wir persönliche Informationen von Ihnen erfassen, teilen wir Ihnen mit, zu welchem Zweck diese Informationen erfasst werden. Wir erfassen und verwenden persönliche Informationen ausschließlich mit dem Ziel, die von uns angegebenen Zwecke und damit kompatible Zwecke zu erfüllen, sofern wir nicht von der betroffenen Person die entsprechende Zustimmung beschaffen oder dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir speichern persönliche Daten nur so lange, wie dies für die Erfüllung dieser Zwecke notwendig ist. Wir erfassen persönliche Informationen durch legitime und faire Mittel und wo angemessen mit Wissen und Zustimmung der betreffenden Person.

 

Die Offenlegung von persönlichen Informationen an Dritte und zu nicht mit dem ursprünglichen Zweck kompatiblen Zwecken kann abgewählt werden. Wenn Sie möchten, dass Ihre personenbezogenen Informationen von unserer Website gelöscht werden, wenden Sie sich bitte an privacy@OpinionSite.com. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Daten löschen können, die bereits archiviert wurden. Wir können allerdings aktuelle Live-Informationen aus unserer Datenbank löschen.

Weiterleitung:

Wir setzen externe Anbieter ein, um die Richtigkeit der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Informationen zu überprüfen, damit wir unseren Kunden aussagekräftige statistische Stichproben bereitstellen und Betrug verhindern können. Wir setzen Dritte ein, die uns Daten bereitstellen, die sie über Sie erfasst haben, und fügen diese Daten Ihrem demografischen Profil hinzu. In solchen Fällen wird nur eine minimale Menge von Informationen an diese Dritten übermittelt, damit diese in unserem Auftrag spezifische Sicherheitsfunktionen durchführen können.

OpinionSite stellt sicher, dass Dritte, an die persönliche Informationen weitergeleitet werden können, entweder über eine Safe-Harbor-Zertifizierung vorbehaltlich der Gesetze basierend auf der EU-Datenschutzrichtlinie oder dem Schweizer Bundesgesetz über den Datenschutz von 1992 verfügen oder sich vertraglich zu einem gleichwertigen Schutz der persönlichen Informationen verpflichten, wie im Rahmen der relevanten Safe-Harbor-Grundsätze und dieser Datenschutzrichtlinie vorgeschrieben ist.

Sicherheit:

OpinionSite trifft angemessene Maßnahmen, um die in unserem Besitz befindlichen persönlichen Informationen vor unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Verwendung und unberechtigter Preisgabe zu schützen. Wir setzen elektronische und physische Sicherheitsvorkehrungen ein, um die in unserer Kontrolle befindlichen Informationen vor Verlust, Preisgabe, Missbrauch und Manipulation zu schützen. Die Preisgabe und Übertragung von Daten online ist jedoch immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Falls Sie Fragen zur Sicherheit auf unserer Website haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@OpinionSite.com.

Datenintegrität:

Persönliche Daten sollten für den Zweck relevant sein, für den sie genutzt werden sollen, und sie sollten in dem für diese Zwecke erforderlichen Umfang zutreffend, vollständig und aktuell sein.

Zugriff:

Um auf Ihre von OpinionSite gespeicherten persönlichen Informationen zuzugreifen, um diese zu korrigieren, zu ändern oder unzutreffende Informationen zu löschen, wenden Sie sich bitte an privacy@OpinionSite.com

Durchsetzung:

In Übereinstimmung mit den Safe-Harbor-Grundsätzen gemäß dem Abkommen zwischen den USA und der EU bzw. den USA und der Schweiz verpflichtet sich OpinionSite, Beschwerden über den Datenschutz unserer Verbraucher und unsere Erfassung von persönlichen Informationen von Verbrauchern nachzugehen. EU-Staatsbürger oder Schweizer Staatsbürger, die Fragen oder Beschwerden in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie haben, sollten sich zunächst an OpinionSite unter: privacy@OpinionSite.com.

OpinionSite hat sich des Weiteren verpflichtet, ungelöste Beschwerden gemäß den Safe-Harbor-Grundsätzen im Rahmen der Abkommen zwischen den USA und der EU bzw. den USA und der Schweiz an eine unabhängige Schlichtungsstelle, das CASRO-SAFE-HARBOR-PROGRAMM zu überweisen. Falls Sie eine Beschwerde bezüglich unserer Einhaltung der Safe-Harbor-Datenschutzabkommen haben, sollten Sie sich zunächst an uns wenden (wie oben angegeben). Falls sich Ihre Beschwerde auf diese Weise nicht lösen lässt oder Sie keine zeitnahe Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten, besuchen Sie bitte die Website des CASRO-SAFE-HARBOR-PROGRAMMS auf www.casro.org/?complaintcasrosh. Dort erhalten Sie weitere Informationen und können eine Beschwerde einreichen.

Änderungen dieser Richtlinie:
Die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie können von Zeit zu Zeit geändert werden. Wir benachrichtigen Sie über alle materiellen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie, indem wir für einen angemessenen Zeitraum nach solchen Änderungen eine Mitteilung auf der Homepage der Website posten, dass diese Datenschutzrichtlinie aktualisiert worden ist, und indem wir das oben in dieser Datenschutzrichtlinie angegebene „In Kraft seit“-Datum ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über etwaige Änderungen zu informieren.

Kontakt:
Wir schätzen Ihre Meinung. Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie sie bitte an das OpinionSite Privacy Office unter Privacy@OpinionSite.com.

OpinionSite,
Attn: Privacy Department
218 West 40th St, 2nd Floor
New York, NY 10018, USA,
Tel. +1-212-391-5243